HOME UNTERNEHMEN PRODUKTE DICHTSTOFFFINDER IMPRESSIONEN REFERENZEN KONTAKT IMPRESSUM AGB
Silikon-Dichtstoffe
Nordsil N
Fenster, Anschlussfuge und Sanitärbereich
Beschreibung:
Nordsil N ist anstrichverträglich nach DIN 52452 T4, auch mit umweltfreundlichen Dispersions-Lacken und -Lasuren (Eigenprüfung wegen der Vielzahl von Lack- und Lasurtypen erforderlich.) Geprüft auf mikrobielle Verstoffwechselbarkeit gem. DIN EN ISO 846, Verfahren B. Nach der Aushärtung werden ein dauerhaftes Rückstellvermögen und entsprechende Hafteigenschaften - auch unter extremen äußeren Einflüssen - garantiert.
Besonderheiten:
  • Ohne artfremde Weichmacher Selbst bei extremsten Belastungen dauerhaft weichelastisch
  • Breites Haftspektrum bietet universelle Einsatzmöglichkeiten
  • Nicht korrosiv bei Metallen
  • Abriebfest
  • nach TOXPROOF-Kriterien (Tüv Rheinland) empfohlen und freigegeben
  • Geeignet für den Einsatz in RLT-Anlagen gern. VDI 6022
  • Pilzhemmend und Geruchsneutral
  • Anstrichverträglichkeit nach DIN 52452 T4 (A1, A2)
  • Höchste Dichtstoffgruppe E nach DIN 18545
  • Leicht zu verarbeiten und zu glätten
  • Hohe Anfangselastizität bereits kurz nach der Hautbildung, dadurch früh belastbar.
Anwendungsgebiete
Nordsil N ist ein elastisch bleibender neutralhärtender Einkomponenten-Silikondichstoff. Geeignet für Abdichtungen von Fenster-, Anschluß- und Bewegungsfugen. Durch das breite Haftspektrum und die dauerhafte weichelastische Einstellung selbst bei extremen Bedingungen - wie großer Bewegungsaufnahme, hoher UV-Einstrahlung und starken Temperaturschwankungen - für viele Anwendungsbereiche geeignet.
Produktbild
Sicherheitsdatenblatt hier herunterladen.

Datenblatt kann nach Login heruntergeladen werden.